Physiofitness

Der Medizinische Trainingsbereich geöffnet. Aufgrund der notwendigen Hygiene zum Schutz vor einer Ansteckung mit Covid-19 muss der Sicherheitsabstand eingehalten werden. Daher darf der Bereich  nur von einer Person (und einer Person aus dem selben Haushalt) benutzt werden. Die Nutzung ist nur nach telefonischer Anmeldung und für die Dauer von maximal 1 Stunde  bei Vorlage einer Verordnung vom Arzt, einem gültigen Impfzertifikat oder einem tagesaktuellen negativen Coronatest erlaubt.


Neue Corona-Verordnung in RLP ab Freitag 4.3.2022 in Kraft

3-G-Regelung:



  • Der Nachweis der 3-G-Regel entfällt für Verordnungen auf Rezept und Reha-Sport/Funktionstraining


  • bei körpernahen Dienstleistungen ohne Rezept (Selbstzahlerleistungen/Wellness) gilt die 3-G-Regelung


  • 3-G-Regelung auch bei Sport und Freizeit



 

Maskenpflicht:



  • Maskenpflicht auch weiterhin für alle Personen im Wartebereich


  • Maskenpflicht während der körpernahen Dienstleistung; sie entfällt, wenn sie auf Grund der Dienstleistung nicht getragen werden kann (z.B. CMD-Behandlungen)


  • Reha-Sport und Funktionstraining keine Maskenpflicht





  • Weiterhin FFP2 bei Therapeutinnen und Therapeuten laut BGW